Suche

JULIA & ROBIN | Engagementshooting


Mit Julia und Robin hab ich mich an einem Freitagnachmittag im April zu einem persönlichen Treffen und Kennenlernshooting verabredet. Die beiden heiraten nächtes Jahr im Juni und ich darf die Hochzeit der beiden fotografisch begleiten.


Jeder kennt das typische Aprilwetter und rechnet wohl mit vielem, allerdings eher weniger mit Schnee. Und so hat es doch tatsächlich an unserem Treffen geschneit und war einfach nur ungemütlich und kalt. Da die beiden extra aus Hamburg angereist sind, konnten wir das Treffen spontan nicht verschieben, sodass wir unseren Plan einfach geändert haben und Indoor geshootet haben. Irgendwo, irgendwie findet sich immer eine coole Location. Und so haben wir uns in der Fränkischen Toskana in Wiesentheid getroffen um dort zu shooten. (Übrigens ist das auch meine Hochzeitslocation, in der ich selbst bald heiraten werde. Richtig gelesen, wir feiern unsere freie Trauung in einem Gewächshaus :)) Schon lange wollte ich selbst dort einmal fotografieren und so hat sich dies sehr gut angeboten. Hinterher bin ich über unseren Plan B sehr froh, da ich den Flair von Gewächshäusern einfach super gerne mag. Ich selbst mach mir über das Wetter an unserer Hochzeit übrigens überhaupt keine Gedanken, da man in so einem Gewächshaus einfach immer coole Spots zum shooten findet, da kann es außen noch so stürmen und regnen wie es will.



 




Natürlich haben wir es uns trotzdem nicht nehmen lassen und einen ganz kurzen Abstecher nach außen gewagt. Das bunte Schneetreiben im April mussten wir schließlich auch festhalten.